Privatpraxis für Physiotherapie

Galileo - immer ratsam, immer effektiv.

Das Galileo-System trainiert und stimuliert Muskeln mit Hilfe von Schwingungen, die dem menschlichen Gang nachempfunden sind. Durch eine Wippbewegung bewirken die Schwingungen im rhythmischen Wechsel zwischen linker und rechter Körperseite reflelxartige Muskelkonzentrationen. Diese führen zu schnellen und präzisen Muskelbewegungen. Im Vergleich zu willentlich gesteuerten Bewegungen sind diese Reflexe wesentlich besser koordiniert und für den Trainierenden mit wenig Anstrengung verbunden.

 

Galileo

 

Bei Rückenbeschwerden und Durchblutungsstörungen

Die durch Galileo ausgelösten Muskelkontraktionen reichen bis in den Rücken. Während des Trainings mit Galileo wird die Durchblutung vor allem in den Beinen erheblich gesteigert, da die Muskulatur ständig arbeiten muss. Dieser Effekt verhilft zu einem wohlig leichten Gefühl in den Beinen.

 
 

Gute Aussichten für Ihre Gesundheit !


- Rückenschmerzen und Prophylaxe
- Osteoporosevorbeugung
- Behandlung neurologoschirer Erkrankungen: MS, Spastiken
 
- Beckenbodentraining
- Behandlung von Sportverletzungen
- Leistungssteigerung für Alltag und Sport

 

Wirkprinzip

 



Bei besten Gebrauchs-Eigenschaften !


- Trainingserfolge bei geringem Zeitaufwand
- keine langwierigen und anstrengenden Traininseinheiten
- ganzheitliches Muskeltraining entspricht dem natürlichen Bewegungsablauf / physiologische Belastung
- wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit des Systems



 

 

Wirkprinzipübung